Menü Suche

Demenz

Nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit (Mitteilung 3.8.2015) leiden in Deutschland bis zu 1,6 Millionen Menschen an einer Demenz. Bis zum Jahr 2030 muss mit ca. 3,5 Millionen Demenzerkrankten gerechnet werden.

 





Menschen mit Demenz brauchen Nähe, sei es im Gespräch oder durch Berührung. Diese wertschätzender Zuwendung ist unabdingbar. Die Kommunikation auf der sensorischen, gefühlsmäßigen Ebene ist wesentlich effektiver als auf der kognitiven. Für uns sind dies die Grundlagen, auf denen das Konzept der „Bezugspflege“ basiert. 

 

In der Villa Rosenstein leben derzeit Menschen mit

  • Alzheimer
  • Multiinfarkt-Demenz
  • Misch-Demenz
  • Fronttemporale Demenz